Holz verladen: 82-Jährige rutscht aus und verletzt sich

+
Rettungsdienst und Feuerwehr rückten an, um die Verletzte im Wald bei Felsberg versorgen zu können.

Felsberg. Bei Arbeiten im Wald hat sich Montagmittag eine 82-Jährige aus Wabern verletzt.

Bei Arbeiten im Wald hat sich Montagmittag eine 82-Jährige aus Wabern verletzt. Sie hatte laut Feuerwehr in einem Waldstück zwischen Felsberg-Hesserode und Malsfeld-Mosheim ihrem Sohn beim Verladen von Holz geholfen.

Dabei war sie vermutlich auf feuchtem Untergrund ausgerutscht und hatte sich verletzt. Ihr Sohn alarmierte den Rettungsdienst, der seinerseits die Feuerwehr zur Unterstützung anforderte, um an die Unfallstelle zu kommen. Einsatzkräfte aus Hilgershausen und Felsberg trugen die Verletzte zum Rettungswagen, der sie in die Melsunger Klinik fuhr. 

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion