Taten im Landkreis Kassel und Schwalm-Eder-Kreis

Acht Jahre Haft für sieben Überfälle auf Tankstellen

Wabern/Kassel. Im Prozess um eine Serie von sieben Tankstellen-Überfällen hat das Kasseler Landgericht den angeklagten Kasseler am Freitag zu acht Jahren Haft verurteilt.

Die 5. Strafkammer habe „keinerlei Zweifel“, dass der 30-Jährige der Täter sei, der zwischen dem 21. Juli 2012 und dem 11. Januar 2013 maskiert und mit vorgehaltener Softair-Waffe Tankstellen in Fuldatal-Ihringshausen, in der Kasseler Ysenburgstraße, in Felsberg-Neuenbrunslar, in Wabern und Lohfelden überfallen habe. Den siebten Überfall, auf eine Tankstelle in Immenhausen, bei dem der Täter nach massiver Gegenwehr des Besitzers ohne Beute geflohen war, hatte der Angeklagte gestanden. (kaj)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare