Stadtjugendvertretung stellte sich vor

Aktionen und Ideen

Homberg. Die Homberger Stadtjugendvertretung setzt sich für die Interessen der Heranwachsenden ein: Anastasia Kreps stellte den Jahresbericht der SJV vor.

Sie will im März an der Aktion Sauberhafter Frühlingsputz, am Burgbergfestival Anfang Juli und am Fest der Nationen teilnehmen. Außerdem, teilte Anastasia Kreps mit, sei für dieses Jahr eine Wahl zur Miss und Mister Homberg geplant.

Der Vorstand der SJV setzt sich folgendermaßen zusammen: Sprecher ist Mohamed Farran, seine Stellvertreterin Anastasia Kreps. Kassenwarte sind Melanie Lorek und Walter Holweger, Beisitzer sind Amelie Lingner, Juliane Dikinov, Asa Madaev, Mario Siegel, Sergej Schwarz und Jakob Plat. Die SJV trifft sich jeden ersten Mittwoch im Monat im Jugendzentrum Untergasse. (bra) Kontakt: Tel. 05681/5050

Quelle: HNA

Kommentare