Alkoholisierter 19-Jähriger leicht verletzt

Zierenberg. Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 19-jähriger Mann aus Zierenberg leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei befuhr der Mann am Dienstagmorgen gegen 3.30 Uhr die Landesstraße zwischen Zierenberg und Ehlen.

Ausgangs einer Rechtskurve kam er vermutlich auf Grund übermäßigen Alkoholgenusses nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und prallte anschließend gegen einen Wasserdurchlass. Das Fahrzeug kam auf einem Grünstreifen zum Stehen. Dabei wurde der 19-jährige Zierenberger durch eine Platzwunde und eine Prellung im Gesicht leicht verletzt, konnte aber nach der Behandlung im Wolfhager Krankenhaus nach Hause entlassen werden.

Führerschein eingezogen

Nach einer Blutentnahme stellten die Beamten den Führerschein sicher. Der Sachschaden beträgt 3000 Euro. (uli)

Quelle: HNA

Kommentare