Alleeplatz in Ziegenhain: Drei Autos fuhren aufeinander

Ziegenhain. Am Dienstag sind drei Autos auf der Landgraf-Phillip-Straße in Höhe des Alleeplatzes aufeinandergefahren. Eine 64-jährige Frau aus Zella fuhr um 12.30 Uhr in Richtung Wiederholtstraße. Verkehrsbedingt musste sie bremsen, teilte die Polizei mit.

Ein hinter ihr fahrender 60-jährige Mann aus Wetter (Landkreis Marburg-Biedenkopf) bremste ebenfalls. Ein 57-jährige Fahrer aus Trutzhain, der sich hinter beiden Wagen fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er fuhr auf den Wagen des 60-Jährigen auf und schob dieses dann auf das Fahrzeug der Frau aus Zella, berichtete die Polizei.

An den drei Autos entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro, die Fahrer wurden nicht verletzt. (cgx)

Quelle: HNA

Kommentare