Alte Möbel knallbunt aufgepeppt

Karl-Heinz Kramer und Werner Wiegand gestalten nach Feierabend ausgefallene Kunstwerke

+
Kreative Handwerker: Werner Wiegand und Karl-Heinz Kramer bekleben Möbelstücke mit selbst entworfenen Motiven.

Wolfhagen. Ein Werbetechniker und Malermeister entwerfen bunte Folien für Möbel, Wände und Türen. Begonnen hat alles mit einem Alten Stuhl.

Werner Wiegand, der Werbetechniker, und Karl-Heinz Kramer, der Malermeister, standen in der Werkstatt zusammen und besprachen einen Auftrag zur Beschriftung von Firmenfahrzeugen. Da fiel der Blick des Malers auf einen uralten Stuhl mit abgeblätterter Farbe. „Sag mal“, fragte er den Werbetechniker, der mit digital bedruckten Folien Autos beklebt, „kann man den Stuhl mit bedruckter Folie bekleben“? Kein Problem!

Karl-Heinz Kramer, der in seiner Freizeit Bilder malt und ausstellt, entwarf ein Muster, Werner Wiegand warf seine Digitaldruckmaschine an und stellte eine Folie her, die mit Heißluft an dem Stuhl angebracht wurde. Die Lehne blieb nackt, um den Kontrast zwischen alt und neu zu zeigen. Dabei blieb es dann auch erstmal.

Als die beiden Männer ihre Betriebe gemeinsam bei der Wolfhager Gewerbeausstellung präsentierten, fiel ihnen der Stuhl wieder ein. Sie stellten ihn als Dekoration mit auf die Ausstellungsfläche und konnten kaum glauben, was dann passierte. „Alles drehte sich nur noch um diesen Stuhl“, erzählt Karl-Heinz Kramer. Man hätte ihn mehrfach verkaufen können.

Beflügelt von der Begeisterung der Leute sprudelten bei Wiegand und Kramer die Ideen. Nach Feierabend legten die Männer los, Kramer entwarf Muster, Wiegand spielte sie ein. Dann wurden Türen, Wandflächen und Möbel beklebt. Die Fantasie kannte keine Grenzen.

Inzwischen stehen in den Wohnungen der Männer überall die Ergebnisse, jedes Kunstwerk ist ein Unikat.

Noch dazu unglaublich robust, stammt doch die Folie aus der Autobeschriftung. „Das beklebte Möbelstück können wir in die Waschstraße stellen, da passiert nichts“, sagt Werner Wiegand.

Von Bea Ricken

Quelle: HNA

Kommentare