Alter Fiesta brannte in der Igelsheide

Schwalmstadt. Ein am Donnerstagnachmittag völlig ausgebnrannter Altwagen beschäftigt die Kripo Homberg. Wie Pressesprecher Reinhard Giesa der HNA mitteilte, meldete die Feuerwehr gegen 16.50 Uhr, dass in der Treysaer Igelsheide nahe des Funkturms ein Pkw brenne.

Polizeibeamte konnten sich wegen des fast zeitgleichen Flugzeugunglücks erst später um den Fall kümmern, als der total ausgebrannte Fiesta schon abgeschleppt war. Inzwischen ist der Wagen von der Polizei sichergestellt worden. Brandstiftung ist nicht ausgeschlossen, sagte Giesa. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. (aqu)

Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Tel. 05681/7740.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion