An der Ampel: Beim Anfahren krachte es

Ziegenhain. Nach einem Unfall an der Kreuzung Hessenallee/Landraf-Philipp-Straße in Ziegenhain ist nicht klar, wer ihn verursacht hat.

Wie die Polizei mitteilte, warteten der 58-jährige Lastwagenfahrer und die 79-jährige Autofahrerin an der Ampel. Als das Signal auf Grün sprang, wollte der Lastwagenfahrer aus Wolfenbüttel (Niedersachsen) nach rechts Richtung Festung abbiegen, die Schwalmstädterin wollte mit ihrem Auto geradeaus fahren. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß, der Stoßfänger des Lastwagens und die hintere rechte Fahrerseite des Autos wurden beschädigt.

Strittig ist, ob der Wagen der 79-Jährige zu weit rechts stand, oder ob der Lastwagenfahrer zu weit ausgeschert war. Schaden: 500 Euro. (nni)

Quelle: HNA

Kommentare