Ehrhart Appell und Fides Baumgart geben einen humoristischen Einblick ins Leben der Politiker

"Amtsglocke": Anekdoten von Ehrhart Appell und Fides Baumgart

Melsungen. Mit dem dritten Band der „Amtsglocke“ geben der frühere Melsunger Bürgermeister Dr. Ehrhart Appell und die Spangenbergerin Fides Baumgart wieder Einblick in den humoristischen Teil des Alltags – auch, aber nicht nur, aus dem Alltag der Amtsstuben.

Weisheiten, Sprüche, Reime, Anekdoten auf 144 Seiten geben sich ein munteres Stelldichein in dem Büchlein mit seinen 13 Kapiteln.

Immer wieder gern gelesen, sind Geschichtchen aus dem Leben der Politiker. Doch auch die Ärzte bekommen ihr Fett weg in humorvollen Reimen zum Beispiel aus der Feder des pensionierten Melsunger Lehrers Rolf Jaene.

Vereine und Verbände, Rentner und Pensionäre, Richter und Advokaten, Bauern und Landfrauen, um nur einige zu nennen, sorgen für thematische Abwechslung. Fides Baumgart hat darüber hinaus das Büchlein illustriert.

Die Glossen sind gedacht als Erheiterung, zum Nachdenken, lassen sich aber auch in Reden einarbeiten. (bmn)

Die dritte Amtsglocke, Kommunal-und Schul-Verlag Wiesbaden, ISBN 978-3-8293-0968-4, 9,80 Euro.

Quelle: HNA

Kommentare