Homberg nimmt am Programm des Landes teil

Anreize für das Ehrenamt schaffen

Homberg. Die Stadt Homberg nimmt am Landesprogramm Engagement-Lotsen 2011 teil. Das beschlossen die Stadtverordneten in der jüngsten Sitzung bei einer Enthaltung einstimmig.

Das Programm bietet Städten und Gemeinden die Möglichkeit, dass sich ehrenamtliche Teams zum Engagement-Lotsen qualifizieren können. Damit sollen sie ehrenamtliche Arbeit fördern und begleiten und so zu einer lebendigen Ehrenamtskultur beitragen, teilt die Landes-Ehrenamtsagentur Hessen mit.

Sie setzt in diesem Jahr die Schwerpunkte auf die beiden Landkreise Schwalm-Eder und Darmstadt-Dieburg und stellt den Städten und Gemeinden den einmaligen Förderbeitrag von 2000 Euro bereit. Das

Die Lotsen sollen zur Übernahme eines Ehrenamtes motivieren, Projekte anschieben und Initiativen und Vereine unterstützen. Damit stellten sie ein Scharnier zwischen Einwohnern und Vereinen dar, sagte Claudia Ulrich (CDU) im Parlament. (bra) Kontakt: Stadt Homberg, Tel. 0 56 81/99 41 26

Quelle: HNA

Kommentare