Arbeiten am Bahnradweg: Behinderungen noch bis Mitte April

Schwalmstadt. Weiter Geduld ist von Autofahrern in Schwalmstadt gefordert. Die Arbeiten an drei Punkten zum Durchbau des Bahnradweges dauern nun noch bis 12. April. Das teilte Hessen Mobil am Montag mit.

Seit Anfang März werden am Südbahnhof in Ziegenhain, in Ascherode (Höhe Zufahrt Chinapark-Parkplatz) und im Verlauf der Osttangente die alten Bahngleise entfernt. Es sind Ampeln geschaltet, die den Verkehr wechselseitig anhalten, in Höhe des Kauflandes ist die Fahrbahn voll gesperrt. Der Einkaufsmarkt ist nur vom Eisenbahnviadukt her zu erreichen.

Ursprünglich sollte Ende März an allen drei Punkten frisch asphaltiert sein, doch wegen des Frostes kann der Zeitplan nicht eingehalten werden, teilte ein Hessen-Mobil-Sprecher mit. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare