Aktuelle Agentur-Zahlen

Arbeitslosigkeit: Leichter Rückgang im Mai, aber schlechtere Werte als 2013

Wolfhagen. Die am Mittwochmorgen veröffentlichten Zahlen der Agentur für Arbeit deuten auf eine Abflachung der Konjunktur im Wolfhager Land hin. Die aktuellen Zahlen sind schlechter als die vom Mai 2013.

Die Arbeitslosigkeit im Wolfhager Land hat sich von April auf Mai um neun auf 1010 Personen verringert. Das sind allerdings 33 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr.

Die aktuelle Arbeitslosenquote gibt die Agentur für Arbeit für den Bereich des Geschäftsstellenbezirks Wolfhagen mit 4,8 Prozent an, im Mai 2013 lag die Quote bei 4,7 Prozent.

173 Personen meldeten sich im Berichtsmonat neu oder erneut arbeitslos, das sind 49 weniger als vor einem Jahr. Gleichzeitig beendeten 188 Personen ihre Arbeitslosigkeit, das sind 30 weniger als im Mai 2013.

Der Bestand an zu besetzenden Arbeitsstellen ist im Mai um fünf Stellen auf 80 gestiegen, im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 54 Arbeitsstellen weniger. (nom)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Kommentare