Auffahrunfall in Spangenberg: 2800 Euro Schaden

Spangenberg. Wie die Polizei mitteilt, kam es Samstag um 13.20 Uhr zu einem Auffahrunfall in Spangenberg. Ein 55-jähriger Mann aus Körle war mit seinem Wagen in der Jahnstraße unterwegs. Eine 45-Jährige aus Sontra befuhr mit ihrem Auto die gleiche Straße.

Sie stieß mit ihrem Kleinwagen auf das Heck des anderen Autos. Am Kleinwagen entstand dabei ein Frontschaden, beim Auto des 55-Jährigen wurde das Heck beschädigt. Über die Ursache des Auffahrunfalls machte die Polizei keine weiteren Angaben. Der Gesamtschaden wird von den Beamten auf 2.800 Euro geschätzt. (zot)

Quelle: HNA

Kommentare