Auffahrunfall in Ziegenhain: 2000 Euro Schaden

Ziegenhain. Am Freitagmittag hat es in Ziegenhain einen Unfall gegeben - verletzt wurde niemand. Wie die Polizei mitteilte, befuhr eine 48 jährige Frau aus Frielendorf gegen 12.30 Uhr mit ihren Wagen die Landgraf-Philipp-Straße Richtung Festungsstraße.

Als die Frielendorferin verkehrsbedingt mit ihrem Auto anhalten musste, fuhr ihr ein 47-jähriger Mann aus Rotenburg an der Fulda mit seinem Pkw auf.

An den beteiligten Unfallfahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro. (zmh)

Quelle: HNA

Kommentare