Aufmerksame Hausbewohnerin vereitelt Einbruch

Habichtswald. Eine Hausbewohnerin aus dem Habichtsteiner Weg hat um kurz nach 12 Uhr am Freitag offenbar einen Mann überrascht, der in ihr Wohnhaus im Habichtswalder Ortsteil Ehlen einsteigen wollte.

Der Verdächtige machte sich nach Angaben der Frau an ihrem ebenerdigen Schlafzimmerfenster zu schaffen, als sie auf den Täter aufmerksam wurde. Ihre Beschreibung des Verdächtigen: Circa 40 Jahre alt, kräftige Statur, dunkle, volle aber sehr kurze Haare.

Als sie ihn entdeckte habe, sei der Mann auf dem Habichtsteiner Weg in Richtung Kasseler Straße davon gelaufen, erklärte die Zeugin. Die Polizei hat sofort eine Fahndung eingeleitet, die bislang aber noch ohne Erfolg verlief.

Hinweise zum beschriebenen Tatverdächtigen an die Polizeistation in Wolfhagen, 05692/98290, oder das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel, 0561-9100. (red/nom)

Quelle: HNA

Kommentare