Ausstellung: Plakate gegen Komasaufen

Neukirchen. Die besten Plakate gegen das „Komasaufen“ kommen nach Neukirchen. Steinwaldschule und Kaufhaus Sauer zeigen ab dem heutigen Montag, 18. Februar, eine neue große Wanderausstellung der DAK-Gesundheit zum steigenden Alkoholmissbrauch von Jugendlichen.

Unter dem Motto „Bunt statt blau“ hatten sich mehr als 15 000 Schüler aus ganz Deutschland mit bunten Bildern und coolen Sprüchen am Wettbewerb beteiligt. Jetzt gehen die 32 Motive der Landesgewinner und Sonderpreise auf Tour, um über die Gefahren beim Rauschtrinken aufzuklären. (aqu)

• Von Montag bis Freitag je 13 und 15 Uhr in der Steinwaldschule, im Kaufhaus Sauer während der Öffnungszeiten, sowie am Sonntag (24.2.) in der Schule, 11 bis 17 Uhr.

Quelle: HNA

Kommentare