Auto brannte in Frielendorf komplett aus

+

In Frielendorf stand am Donnerstagvormittag ein Auto in Flammen. Die Freiwillige Feuerwehr Frielendorf löschte den Brand in der Straße am alten Bahnhof.

Die Löscharbeiten zogen sich über eine halbe Stunde hin, weil sich auslaufendes Benzin immer wieder entzündet hatte. Der Wagen brannte komplett aus. Die Brandursache ist ungeklärt, die Polizei Homberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach HNA-Informationen soll der Halter des Fahrzeugs in seinem Auto gewohnt haben. Verletzt wurde niemand.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion