Auto erfasste 17-jährige Fußgängerin

Guxhagen. Eine 17-jährige Fußgängerin ist am Mittwochmorgen auf der Dörnhagener Straße in Guxhagen von einem Auto erfasst worden.

Dabei zog sich die Guxhagenerin schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Fritzlarer Krankenhaus gebracht werden.

Laut Polizei fuhr die 28-jährige Autofahrerin, die ebenfalls in Guxhagen wohnt, in Richtung Bahnhof, als das Mädchen an einer Ampel die Straße überquerte. Die Autofahrerin, die laut Zeugen Grün hatte, konnte nicht mehr ausweichen. Die Fußgängerin prallte gegen die Windschutzscheibe und stürzte anschließend auf die Straße.

Die Windschutzscheibe des VW Polo ging durch den Aufprall zu Bruch. Sachschaden: 1500 Euro. (mso)

Aus Rücksicht auf die Opfer und Angehörigen haben wir die Kommentarfunktion gesperrt

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion