Fahrer betrunken: Auto fährt gegen zwei Mauern

Neuental. Ein 50-Jähriger aus Neuental ist am Sonntagabend mit seinem Auto betrunken gegen zwei Grundstücksmauern in Dorheim gefahren. Dabei entstand ein Schaden von 14.000 Euro.

Laut Polizei fuhr der Neuentaler um 20 Uhr mit seinem Wagen auf der Landesstraße von Michelsberg in Richtung Dorheim. Kurz nach dem Ortseingang von Dorheim kam der 50-Jährige von der Fahrbahn ab, fuhr gegen zwei Grundstücksmauern und entfernte sich vom Unfallort. Der Fahrer stand unter erheblichem Alkoholeinfluss. (cha)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion