Auto fuhr auf abgestellten Wagen

Wabern. Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstagabend an der B 253 bei Wabern. Eine 37-Jährige aus Knüllwald hatte ihren Wagen auf dem Seitenstreifen abgestellt, dieser ragte allerdings etwas in die Fahrbahn.

Ein 26-Jähriger aus Wabern sah das zu spät und fuhr auf. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 6500 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Unklar ist, warum die Frau auf dem Seitenstreifen geparkt hatte. (ode)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare