56-Jähriger verletzt: Auto fuhr auf Krad auf

Melsungen. Ein Schaden in Höhe von rund 7000 Euro entstand am Dienstag bei einem Unfall im Industriegebiet Pfieffewiesen. Dort bogen um 16.47 Uhr ein Krad und ein Auto hintereinander von der Straße Unter dem Schöneberg auf die Bundesstraße 487 ein.

Dabei fuhr der Pkw auf das Motorrad auf und schob es an, wobei der 56-jährige Kradfarer aus Guxhagen die Kontrolle über sein Zweirad verlor, zu Boden stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog.

Die 23-jährige Pkw-Fahrerin, die aus Niederelsungen kam und einen Skoda fuhr, hatte mutmaßlich beim Abbiegen das Anfahrtstempo des ihr vorausfahrenden Krads falsch eingeschätzt, teilte die Polizei zum Unfallhergang mit. (lgr)

Quelle: HNA

Kommentare