Auto landet auf dem Dach in der Böschung

Melsungen. Ein 53-Jähriger aus Homberg ist am Dienstag auf der B 83 zwischen Röhrenfurth und Empferhausen in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen.

Wie die Polizei berichtete, war der Mann um 17.25 Uhr in seinem Nissan in Richtung Empfershausen unterwegs. In der Kurve direkt nach dem Abzweig nach Empfershausen kam er von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er drehte sich, fuhr rückwärts über eine Leitplanke auf die Gegenfahrbahn und eine abschüssige Böschung hinab, wo sein Auto umkippte und auf dem Dach liegen blieb.

Der Mann hatte Glück, er blieb bei dem Unfall unverletzt. Den Schaden an seinem Auto schätzt die Polizei auf 3000 Euro. (nis)

Quelle: HNA

Kommentare