Niedenstein: Auto prallte gegen eine Sandsteinmauer

Niedenstein. Schaden in Höhe von 500 Euro entstand bei einem Unfall, der sich am Sonntag gegen 0.55 Uhr in der Wiehoff Straße in Niedenstein ereignet hat.

Wie die Polizei mitteilte, war ein Unbekannter mit seinem Auto von der Wiehoff Straße in Richtung Schulstraße unterwegs.

In Höhe von Haus Nummer 3 kam das Fahrzeug aus unbekannter Ursache nach links von der Straße ab. Das Auto prallte gegen eine Sandsteinmauer, riss eine Metalltür weg und stieß gegen zwei Blumenkübel aus Waschbeton. Dabei riss die Stoßstange ab. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr der Unbekannte weiter.

Nach Angaben der Polizei soll es sich um einen dunkelgrünen Opel Astra gehandelt haben. (ras)

Quelle: HNA

Kommentare