Auto rutschte auf nasser Fahrbahn

Melsungen. Ein Schaden von 6000 Euro entstand bei einem Unfall am Freitagabend in Melsungen. Laut Polizei stießen an den Straßen Huberg/Vorstadt gegen 19.45 Uhr zwei Autos zusammen.

Ein 56 Jahre alter Autofahrer aus Bergheim wollte nach Polizeiangaben mit seinem Wagen vom Huberg nach links auf die Straße Vorstadt abbiegen. Er habe sein Fahrzeug abgebremst, da der Verkehr auf der Straße Vorstadt vorfahrtsberechtigt ist, sei aber auf der nassen Straße ins Rutschen gekommen und mit dem Auto eines 23-Jährigen aus Melsungen zusammengestoßen.

Der war mit seinem Golf auf der Straße Vorstadt in Richtung Schwarzenberger Weg unterwegs. Verletzt wurde niemand. (kam)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion