Video

Auto überschlug sich auf B 251: Vier Kinder blieben unverletzt

Oelshausen/Istha. Ein Auto mit mehreren Insassen hat sich am Sonntag gegen 16.30 Uhr auf der Bundesstraße 251 zwischen Istha und Oelshausen überschlagen. Dabei hatten eine 35-jährige Mutter aus Helsa und ihre vier Kinder im Alter von zwei, fünf, sechs und neun Jahren Glück im Unglück.

Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Nordhessen sagte, befuhr die Frau am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr mit ihrem Auto die B 251 von Istha kommend in Richtung Burghasungen.

Infolge des Unwetters, welches zu dieser Zeit über Nordhessen zog, war die Fahrbahn nahe dem Zierenberger Stadtteil Oelshausen stark überflutet.

Aktualisiert um 18.24 Uhr

Dort verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Wagen. Die vier Kinder blieben unverletzt. Die Frau erlitt nur leichte Verletzungen. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 6000 Euro. Die Straße musste für eine Stunde komplett gesperrt werden. (ant)

Regennasse Fahrbahn: Auto überschlug sich auf B 251

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © HNA/Michl

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion