Auto überschlug sich in einer Rechtskurve

Felsberg. Zwei Frauen sind bei einem Unfall in Felsberg am Donnerstag leicht verletzt worden. Die Fahrerin kam mit ihrem Auto in einer Kurve von der Straße ab und überschlug sich.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 37 Jahre alte Frau aus Morschen mit einer Beifahrerin gegen 9.30 Uhr von Hilgershausen in Richtung Helmshausen.

In einer langgezogenen Rechtskurve berührte die Frau mit ihrem Auto einen Grünstreifen. Laut Polizei übersteuerte sie dabei ihr Auto, kam nach rechts von der Straße ab und überschlug sich. Das Auto landete im Graben.

Die Polizei beziffert den Schaden auf 3000 Euro. (axl)

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion