Auto überschlug sich: Fahrerin verletzt

Melsungen. Eine 23- jährige Frau aus Rotenburg hat sich am Mittwoch mit ihrem Auto überschlagen und wurde dabei verletzt.

Gegen 18.40 Uhr befuhr sie laut Polizei die B 83 aus Melsungen kommend Richtung Malsfeld. Auf regennasser Fahrbahn kam der Mitsubishi der 23-Jährigen ins Schleudern, sie verlor vermutlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Ihr Auto überfuhr einen Leitpfosten, prallte gegen eine Böschung, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Die Fahrerin wurde verletzt ins Rotenburger Krankenhaus gebracht. An ihrem Mitsubishi entstand ein Schaden in Höhe von 5000 Euro.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa-tmn

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion