Auto überschlug sich: Mann wurde bei Unfall in Treysa verletzt

Treysa. Leicht verletzt wurde ein Mann bei einem Unfall zwischen Treysa und Florshain. Sein Auto war von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen.

Der 34-Jährige aus Waldeck war am Montag gegen 19.30 Uhr auf der Landesstraße unterwegs. Laut Polizeibericht soll er zu schnell unterwegs gewesen sein, so kam er in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab.

Der Mann wurde in die Ziegenhainer Klinik gebracht. Am Auto entstand Schaden in Höhe von 20.000 Euro. (cls)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion