Autofahrer fährt gegen einen Baum

Jesberg. Gegen einen Baum fuhr ein 20-jähriger aus Borken am Samstag. Er war gegen 8.55 Uhr auf der Kreisstraße von Densberg in Richtung Jesberg unterwegs, als nach seinen Angaben plötzlich eine Katze auf der Fahrbahn auftauchte.

Der Autofahrer wich aus und kam dabei von der Fahrbahn ab und knallte gegen einen Baum. Der 20-Jährige wurde im Krankenhaus stationär behandelt. Es entstand Schaden in Höhe von 3000 Euro.

Quelle: HNA

Kommentare