Unfall: Auto beim Einparken beschädigt

Melsungen. Ein 77-Jähriger aus Gensungen hat am Sonntag um 12.03 Uhr auf dem tegut-Parkplatz in Melsungen an der Kasseler Straße ein Auto beschädigt.

Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann mit seinem Wagen in eine Parklücke fahren. Dabei streifte er das Auto eines 51-jährigen Melsungers, der bereits in der angrenzenden Parklücke stand. Es entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt 700 Euro. (nis)

Quelle: HNA

Kommentare