Metze: Autofahrer stieß mit Radfahrer zusammen

Niedenstein. In Metze gab es am Sonntagmittag einen Zusammenstoß mit einem Radfahrer und einem Auto. Der Radfahrer wurde leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei war ein 71-jähriger Mann aus Niedenstein um 12 Uhr mit seinem Wagen auf der Gudensberger Straße in Richtung Gudensberg unterwegs. An der Ecke Gleicher Straße/Gudensberger Straße wollte der Mann an der abknickenden Vorfahrt geradeaus fahren.

Dabei habe er die Vorfahrt eines Radfahrers missachtet, der nach links in Richtung Ortsmitte abbiegen wollte, berichtete die Polizei. Der 51-jährige Radfahrer flog über die Motorhaube und blieb verletzt liegen.

Ein Rettungswagen, der zufällig an der Unfallstelle vorbeifuhr, versorgte den Radfahrer. Laut Polizei kam der Wagen von einem anderen Einsatz. Der Radfahrer aus Bad Emstal zog sich leichte Verletzungen zu und und wurde im Krankenhaus behandelt.

Beim Unfall entstand ein Schaden von 1700 Euro. (bas)

Quelle: HNA

Kommentare