Autofahrer bei Unfall in der Schwalm schwer verletzt

Wasenberg. Ein 31-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall zwischen Wasenberg und Willingshausen schwer verletzt worden.

Er wurde laut Polizei mit dem Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma in die Uniklinik Marburg eingeliefert. 

Der Mann war mit seinem Fahrzeug gegen 7.10 Uhr von Wasenberg in Richtung Willingshausen unterwegs. Er sei auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen und durch einen Graben gefahren. Anschließend stieß er mit seinem Fahrzeug gegen einen Wasserdurchlass. Das Auto des 31-Jährigen kippte dabei um, kam dann aber wieder auf den Rädern zum Stehen. Die Unfallursache ist noch unbekannt. Am Wagen des Mannes entstand Totalschaden in Höhe von 3000 Euro.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion