Autofahrer verhinderte Einbruch

Neukirchen. Durch die Aufmerksamkeit eines Autofahrers wurde in der Nacht zu Samstag ein Einbruch in eine Tankstelle in der Hersfelder Straße in Neukirchen verhindert.

Laut Polizei sah der Zeuge, als er kurz vor 2 Uhr, mit seinem Auto an der Tankstelle vorbei fuhr, dass sich zwei Personen in verdächtiger Weise an dem Tankstellengebäude zu schaffen machten. Der Zeuge wendete seinen Wagen und fuhr zur der Tankstelle zurück. Als er zu der Tankstelle zurück kam, sah er noch, wie zwei dunkel gekleidete Personen über eine Wiese in Richtung der Grenf davon liefen.

Wie die Polizei später feststellte, war ein Oberlicht der Tankstelle aufgedrückt worden. Die Tankstelle war nach Angaben der Polizei aber noch nicht betreten worden. (syg)

•Hinweise: Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691/9430

Quelle: HNA

Kommentare