Autofahrer verletzte Fußgänger beim Rückwärtsfahren

Melsungen. Am Fuß verletzt wurde am Samstagmittag ein 20-jähriger Mitarbeiter eines Melsunger Baumarktes. Der junge Mann aus Helsa war gerade dabei, Einkaufwagen über den Parkplatz zu rangieren, als ein 57-jähriger Melsunger sein Auto rückwärts aus einer Parkbucht steuerte.

Laut Polizei wurde der 20-Jährige mit dem Rettungswagen ins Melsunger Klinikum gebracht. Ein Schaden am Auto entstand nicht. (bmn)

Quelle: HNA

Kommentare