Autohaus Rietschle startet durch mit neuem Team

+
Das kompetente und freundliche Verkaufsteam von links nach rechts: Inhaber Andreas Rietschle, Sandra Knöpfel und Jozsef Zwick im Autohaus Rietschle.

Das Autohaus Rietschle in Felsberg startet seit dem 1. November mit einem neuem Verkaufsteam voll durch. Sandra Knöpfel, Jozsef Zwick und Andreas Rietschle kümmern sich ab sofort um das ganze Spektrum des Automobilverkaufs.

Als langjähriger Opel-Vertragshändler finden Interessierte ein großes Angebot an Neu- und Jahreswagen der Marke Opel sowie zuverlässige Gebrauchtwagen aller Marken mit Gütesiegel und Garantie. „Eine kompetente und faire Beratung steht bei Rietschle schon immer Vordergrund“, betont Inhaber Andreas Rietschle. Das komplette Angebot gibt es im Internet unter www.autohaus-rietschle.de

Den großen Vorteil für den Käufer im Autohaus Rietschle sieht Inhaber Andreas Rietschle wie folgt: „Bei uns im Autohaus ist der Kunde auch nach dem Kauf in den allerbesten Händen. Wir haben ein qualifiziertes und geschultes Service-Team und sind rund um ihr Auto für Sie da“, verspricht Andreas Rietschle. Von der Wartung bis zur Unfallreparatur mit der kompletten Schadensabwicklung wird jedem Kunden der komplette und umfassende Service zu fairen Preisen angeboten. Und das nicht für die Marke Opel. Mit der Servicemarke 1a können im Autohaus Diagnosen und Reparaturen bei fast allen Marken durchgeführt werden.

Fahrzeugaufbereitungen und kleinere Schäden werden direkt im Autohaus bei der Partnerfirma Car Cosmetic durchgeführt. Und vollgetankt wird in der neuen, modernen Esso Station Rietschle, die das Angebot abrundet.

Bestellstart für Sports Tourer und Bi-Turbo-Diesel

Der dynamisch gezeichnete Kombi mit dem bis zu 1630 Liter großen Gepäckabteil ist bereits ab 18 260 Euro (alle Preise UPE inkl. MwSt. in Deutschland) zu haben. Mit dem Sports Tourer debütiert zugleich der neue Spitzen-Diesel für den Astra – ein Motor, den es noch in keinem anderen Opel zu fahren gibt. Der 118 kW/160 PS starke 1.6 Bi-Turbo CDTI entwickelt sein maximales Drehmoment von 350 Newtonmeter schon ab 1500 min-1 und verbraucht in Verbindung mit Sechsganggetriebe und Star-Stop-Automatik lediglich 4,2 Liter auf 100 Kilometer (kombiniert; CO²: 110-107 g/km).

„Unser neuer Astra stellt einen echten Quantensprung in der Kompaktklasse dar. Wie der Fünftürer bietet auch der Sports Tourer viele Hightech-Ausstattungselemente aus höheren Segmenten serienmäßig oder optional. Nun sind beide Modelle bestellbar, die – typisch Opel eben – ein vorbildliches Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen“, freut sich Opel-Vertriebschef Peter Christian Küspert über den Verkaufsstart.

Der Opel Astra Sports Tourer punktet zudem mit einer deutlich längeren Karosserie und dementsprechend größerem Kofferraum. Sparsame Motoren mit mindestens 1,4 Liter Hubraum decken zunächst eine Spanne von 100 bis 200 PS ab, später folgen auch stärkere Sportmodelle – sowohl für den Fünftürer als auch für den Kombi.

Wahre Größe mit viel Platz für Passagiere und Gepäck

Die Passagiere sind ausgesprochen komfortabel untergebracht, mag man den reinen Abmessungen glauben. Der Opel Astra Sports Tourer kommt auf eine Länge von 4702 Millimeter und eine Breite von 1871 Millimeter. Die Höhe liegt bei 1499 Millimeter.

Diese Abmessungen sind nahezu identisch zum Vorgänger-Modell, bedeuten aber dennoch im Innenraum mehr Platz. So ist die Kopffreiheit vorne um 26 mm gestiegen, die Beinfreiheit hinten um 28 mm. Im neuen Astra Sports Tourer trifft sportliches Design auf coole Alltagstauglichkeit. Mit seinem mehr als großzügigen Gepäckraum und den Premium-Innovationen ist er ein wahrer Spitzenreiter.

Rietschle auf Facebook

Viele Neuigkeiten finden Interessierte ab sofort auf Facebook, beispielsweise das Angebot der Woche sowie News der Marke Opel und vieles mehr. Neugierig? Einfach liken.

(ysc)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.