Autos stießen frontal zusammen

Melsungen. Zwei Männer sind am Freitag mit ihren Autos zusammengestoßen. Wie die Polizei berichtet, waren beide gegen 15.25 Uhr auf dem Vockeroth-Parkplatz unterwegs.

Beim Abbiegen auf dem Parkplatz müssen sich der 18-jährige Melsunger mit seinem BMW und der 54-Jährige aus Hessisch Lichtenau in seinem Ford übersehen haben. Die Autos stießen frontal gegeneinander. Dabei entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von 2300 Euro. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß keiner.

Die Polizei macht nach derzeitigem Ermittlungsstand beiden Fahrzeugführern einen Tatvorwurf. (ddd)

Quelle: HNA

Kommentare