Autos stießen zusammen - Fahrer beschuldigten sich gegenseitig

Willingshausen. Am Sonntag sind bei Loshausen zwei Autos zusammengestoßen. Die Fahrer gaben sich anschließend gegenseitig die Schuld am Unfall.

Laut Polizei fuhr eine 35-Jährige aus Willingshausen gegen 13.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Straße von Ransbach in Richtung Loshausen, ihr entgegen kam ein 51-jähriger Willingshäuser mit seinem Pkw.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache stießen die beiden Fahrzeuge seitlich zusammen. Verletzt wurde niemand, an beiden Autos entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 2500 Euro. (kos)

Quelle: HNA

Kommentare