Verbesserungen der Borken-Verbindung

Bahn hält jetzt häufiger

Borken. Das Bahnangebot in Borken hat sich mit dem neuen Fahrplan verbessert. Darauf weist Landrat Frank-Martin Neupärtl hin.

Alle Züge der Regionalexpress-Linie RE 30, die Kassel mit Frankfurt im zwei Stunden-Takt verbindet, halten jetzt auch am Bahnhof in Borken. Damit verkürze sich die Fahrtzeit in Richtung Kassel sowie Marburg und Frankfurt erheblich. (red)

Quelle: HNA

Kommentare