Eon Mitte baut eine Hochdruckleitung

Bald Gasanschluss für Gewerbegebiet

KNÜLLWALD. Für die Erdgasversorgung im Interkommunalen Gewerbegebiet Schwalm-Eder Mitte der drei Kommunen Homberg, Knüllwald und Schwarzenborn baut Eon Mitte eine Gasdruck-Regelanlage auf.

Im Juli hatten die Arbeiten zum Bau der 4,3 Kilometer langen Hochdruck-Transportleitung ab der Mittelhessenleitung bei Homberg bis zum Gewerbegebiet nach Remsfeld begonnen. Dort wird eine Gasdruckregelanlage aufgebaut. Sie dient der Druckreduzierung für die Einspeisung in das Remsfelder Ortsnetz.

„Wir sind zuversichtlich, dass die Erdgasversorgung ohne zeitliche Verzögerung zu Beginn der Heizperiode starten kann“, sagte Jörg Gisselmann, Leiter der Netzregion Borken und Bebra.

Die Investitionen für das gesamte Bauprojekt liegen bei 630 000 Euro. Bürgermeister Jörg Müller äußerte sich sehr zufrieden über den zügigen Baufortschritt und darüber, dass zwei aus der Region stammende Rohr- und Tiefbaufirmen mit dem Bau der Erdgasleitung und der Errichtung der Gasdruckregelanlage beauftragt worden seien. (red)

Quelle: HNA

Kommentare