Gemischter Chor will mit moderner Chorliteratur jüngere Mitglieder anklocken

Balhorner Sänger gründen Projektchor

+
Sing mit uns: Unter Leitung von Christian Höhmann (am Klavier) ist im Gemischten Chor Balhorn ein eigenständiger Projektchor gegründet worden.

Balhorn. Jüngstes Kind im Gemischten Chor Balhorn, der in diesem Jahr 25 Jahre alt wird, ist ein Projektchor. Dieser wurde im Dorfgemeinschaftshaus aus der Taufe gehoben.

Der gemischte Chor besteht nicht nur aus Sängern aus dem Ort, sondern auch aus den Nachbargemeinden. Geleitet wird die  Singgemeinschaft, die sich die gesamte Bandbreite der modernen Chorliteratur auf die Fahnen geschrieben hat, vom 24-jährigen Kirchenmusiker Christian Höhmann aus Schauenburg-Hoof. Er schwingt seit Mitte Februar auch schon beim Gemischten Chor Balhorn den Dirigentenstock.

Die Idee von Bernd Paeplow, Vorsitzender des Gemischten Chores Balhorn, war, unter dem Motto „Sing mit uns“ einen Projektchor für moderne Chorliteratur der unterschiedlichen Musikrichtungen zu gründen. Dadurch soll das Chorsingen auch für jüngere und junggebliebene Frauen und Männer interessant sein.

Denn viele Chöre aus der Region klagen über fehlenden Nachwuchs. Dieser Wunsch von Paeplow erfüllte sich für den neuen Projektchor aber noch nicht. Paeplow freute sich zwar darüber, dass 15 Sänger seiner Einladung folgten, es waren jedoch, so der Vorsitzende schmunzelnd, ausschließlich Junggebliebene.

Lockerungsübungen

Diese werden weiterhin in ihren Heimatchören singen, im Projektchor aber neue musikalische Wege gehen. „Denn“, so eine Teilnehmerin aus Naumburg, „das Singen in der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten macht nicht nur riesigen Spaß, sondern ist Lebensfreude pur.“ Doch bevor der neue Chor als erstes Stück das mexikanische Lied „La Cucaracha“ einstudierte, standen für die Mitglieder nach Anleitung von Christian Höhmann  Lockerungsübungen auf dem Programm. Für die Frauen und Männer war es eine neue Vorbereitung.

Erster öffentlicher Auftritt des neuen Balhorner Projektchores ist am Sonntag, 17. Juli, auf dem Gelände der Selbständigen Evangelischen-Lutherischen Kirche (SELK). Da feiert der Balhorner Gemischte Chor sein 25-jähriges Bestehen.

Von Reinhard Michl

Quelle: HNA

Kommentare