Feuerwehr mit 21 Einsatzkräften vor Ort

Balkonmöbel brannten: Drei Leichtverletzte in Guxhagen

Guxhagen. Auf dem Balkon eines Hauses im Guxhagener Klosterblick brannten am Donnerstagabend Gartenmöbel. Ein Nachbar versuchte zunächst, den Brand mit Handfeuerlöschern unter Kontrolle zu bringen. Als dies misslang, wurde die Guxhagener Feuerwehr alarmiert.

Die Wehr brachte das Feuer schnell unter Kontrolle, so dass nur geringer Schaden am Gebäude entstand. Nach Angaben der Feuerwehr Guxhagen wurden drei Menschen durch Rauchgase leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Brandursache ist noch unklar.

Die Feuerwehr Guxhagen war mit 21 Leuten und vier Fahrzeugen im Einsatz, das Deutsche Rote Kreuz mit zwei Rettungsteams. (red)

Quelle: HNA

Kommentare