Verkehr Richtung Norden wird neu geordnet

Bauarbeiten auf A7: Neue Umleitungen

Schwalm-Eder. Die Umleitung wegen der Bauarbeiten auf der A7 wird in Richtung Norden verändert. Wegen der Verkehrsprobleme im Zusammenhang mit den Umleitungen würden die Strecken neu organisiert, teilt das Regierungspräsidium in Kassel mit.

Bis zum Ende der Bauarbeiten sollen nun zwei Umleitungen gelten, die U37 und die U51. Folgende Strecken sind vorgesehen. • U 37: Abfahrt Homberg, B 323 bis zum Caßdorfer Kreuz, B 254 bis zum Waberner Kreuz und dann über die B 253 Richtung Fritzlar zur Anschlussstelle Wabern auf die Autobahn 49. • U 51: Abfahrt Malsfeld, Landstraße nach Lengemannsau, Ortsumgehung Homberg, Kreisstraße Richtung Mardorf, B 254 zum Waberner Kreuz, B 253 Richtung Fritzlar bis zur Auffahrt Wabern auf die Autobahn 49.

DIe bisherige Umleitung an der Abfahrt Melsungen wird aufgehoben. Die U 37 sei ab der Anschlussstelle Homberg bis zum Waberner Kreuz bereits korrekt ausgeschildert, heißt es in der Mitteilung. Sie müsse lediglich an einigen Knotenpunkten durch neue Schilder ergänzt werden.

Die U 51 müsse hingegen komplett neu ausgeschildert werden. (red)

Quelle: HNA

Kommentare