Bauarbeiten: Die Straße nach Dillich ist dicht

Dillich. Ab dem kommenden Montag, 11. Juli, ist die Straße zwischen Welcherod und Dillich wegen Bauarbeiten bis zum 30. Juli voll gesperrt. Das teilt das Kasseler Amt für Straßen- und Verkehrswesen (ASV) mit.

Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Sie führt in beiden Fahrtrichtungen von Frielendorf über Todenhausen über Dillich nach Stolzenbach und Freudenthal und über die L 3384 und L 3148 nach Verna, Allendorf zurück nach Frielendorf.

Die Instandsetzungsarbeiten werden notwendig, weil sich die Fahrbahn aufgrund der relativ langen Frostperiode im Winter in einem schlechten baulichen Zustand befinde: Die Straße zwischen Welcherod und Dillich erhält auf einer Länge von 1,7 Kilometer Länge eine neue Decke, auch die Bankette sowie Mulden und Gräben werden nach Angaben des ASV saniert.

Das Land Hessen finanziert die Kosten in Höhe von 450 .000 Euro aus dem Schlaglochsonderprogramm finanziert. (bra)

Quelle: HNA

Kommentare