Bundesstraße 450: Bauarbeiten dauern an, freie Fahrt ab Freitag

An der B 450: Robert Szczur (von links), Kurt Rößler und Volker Sprengel bei ihrer Arbeit an den Schutzplanken. Foto: Auel

Wolfhagen. Viele Autofahrer, die am Donnerstag auf der B450 zwischen Istha und Wolfhagen unterwegs sind, werden sich wundern: Die Arbeiten an den Schutzplanken dauern an, obwohl sie eigentlich schon hätten beendet sein sollen. Ab Freitag soll es aber wirklich freie Fahrt heißen.

Die Ampelschaltung sorgt also am Donnerstag noch für Verkehrsbehinderungen, berichtet Horst Sinemus von Hessen Mobil.  „Es hatten sich zusätzliche Arbeiten an den Schutzplanken, die am Mittwoch noch nicht absehbar waren“, sagte Sinemus und versprach, dass die Arbeiten bis Donnerstagabend abgeschlossen werden sollten. (ehu)

Quelle: HNA

Kommentare