Bauschutt, Müll und Altöl wild entsorgt

Sachsenhausen. Zwischen Montag und Donnerstag haben noch unbekannte Täter vier blaue Säcke mit Müll und 20 Liter Altöl auf einem Parkplatz an der Landesstraße bei Sachsenhausen zwischen Gilserberg und Treysa abgeladen.

Es handelt sich um den in Fahrtrichtung Gilserberg rechten Parkplatz, berichtet die Polizei.

Die zuständige Straßenmeisterei fand Altöl in vier Kanistern mit jeweils fünf Litern Inhalt. Bei dem Bauschutt handelt es sich um zwei Kubikmeter Steine und Fliesen. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubtem Umgang mit gefährlichen Abfällen eingeleitet. Dafür sind Freiheitsstrafen bis zu fünf Jahren oder Geldstrafen möglich. (jkö)

Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 06691/ 9430.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Kommentare