Altenpflege-Ausbildung: 19 bestanden ihre Prüfung

Ein begehrtes Examen

Freuen sich über den Abschluss ihrer Ausbildung: Absolventen einer Altenpflege-Ausbildung bei der Awo in Homberg. Foto: privat

Schwalm-Eder. Die Ausbildung bei der Awo dauerte drei Jahre, nach bestandenem Examen haben 19 Altenpflegeschülerinnen und Altenpflegeschüler jetzt ihre Urkunden erhalten.

Damit hätten sie eine solide Grundlage für ihre weitere berufliche Zukunft, erklärte Dorothea Pampuch, die Leiterin der Awo-Altenpflegeschule. Die erfolgreiche Ausbildung eröffne Wege für Aufstiegsmöglichkeiten in Management, Leitung sowie in ein Studium.

Alle Absolventen haben bereits einen Arbeitsplatz in der stationären oder ambulanten Pflege.

Die Abschlussprüfungen haben bestanden: Joelina Berg, Oberaula; Vanessa Bertram, Schwalmstadt; Sarah Ernst, Frielendorf; Özge Ersoy, Spangenberg; Stefan Freund, Knüllwald; Annalena Hampel, Frielendorf; Nina Körle, Wabern-Zennern; Irina Korotovskih, Bad Wildungen; Maria Lieber, Fritzlar; Marie-Elen Lieske, Neukirchen; Claudia Mentz, Bad Wildungen; Galina Metlewski, Neustadt; Jasmin Mettenberger, Frielendorf; Helene Oswald, Wabern; Swetlana Poos, Fritzlar; Kathrin Rauhe, Felsberg; Natalia Stürmer-Schmunk, Homberg; Anja Timofejew, Fritzlar; Vaida Zibikaite, Homberg. (red)

Quelle: HNA

Kommentare