Drei Hardcore- und Metalbands spielen morgen, 20.30 Uhr, im Sägewerk Neukirchen

Besinnliches bleibt draußen

Das ist ja wohl die Härte: Die niederländische Band Born from Pain spielt am Dienstag im Sägewerk. Foto: nh

Neukirchen. Den „metalischen Soundtrack zum Jahres-Untergang“ verspricht das Sägewerk in Neukirchen am Dienstag, 28. Dezember. Dazu wurden mit Born from Pain, Ays und Bloodtrial drei Metal- und Hardcorebands eingeladen, die ab 20.30 Uhr mächtig Lärm machen. Karten kosten im Vorverkauf zwölf Euro und an der Abendkasse 15 Euro. Einlass ist um 20 Uhr.

Die niederländische Band Born From Pain wurde 1997 als eine der ersten europäischen Bands mit einer Mischung aus Hardcore und Metal gegründet. Seitdem hat sie bereits viele Touren durch Europa, die USA und Japan absolviert und ist bereits neben Bands wie Hatebreed oder Napalm Death aufgetreten. Auch auf dem Wacken Open Air-Festival sind Born From Pain schon zu Gast gewesen.

Die Band verbinde Thrash- Metal mit New York-Hardcore, Death Metal, Crossover und Metalcore zu einem authentischen Coctail, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters. Als Vorbands spielen Ays und Bloodtrial. (bal)

Infos und Karten: www.domcore-events.com, www.adticket.de, 0661/ 4 82 88

Quelle: HNA

Kommentare