Süße Verführer und melodische Songs

Besonderes Schokoladen-Konzert im Gudensberger Bürgerhaus

Gudensberg. Besondere Musik an besonderen Orten mit allen Sinnen genießen: Das ist das Rezept der "Besonderen-Orte-Tour" der Sängerin Christina Rommel mit Band. Seit Oktober 2013 geht es auf der Spezial-Tour durch viele Städte rund um Schokolade.

Neben den Musikern befindet sich auf der Bühne die eigens für die Konzerte aufgebaute Schokoladenküche, in der Schokoladenmädchen die köstlichen Variationen vorbereiten und Chocolatier Dirk Beckstedde sein Handwerk zelebriert.

Viele Rommel-Songs wurden speziell für die Tour schokoladig-rockig oder cremig-sanft neu verpackt und versprechen deutschen Rock/Pop für Genießer. Höhepunkte der Show sind die Rommel-Lieder "Schokolade" und "Hauch aus Schokolade".

Schon nach den ersten Klängen erzählt der Schokoladenfachmann von seiner Leidenschaft und reicht dem Publikum erste Kostproben seines Könnens frische Schokoladen mit besonderem "Knack". Man lernt viel über das Handwerk des Chocolatiers und die Herkunft der Schokolade.

Für die Verteilung der Schoko-Kostproben werden Schoko-Mädchen gesucht. Wer Interesse hat, kann sich mit Foto und kurzem Text für Gudensberg bewerben. Mindestalter ist 16 Jahre, unter 18 ist das Einverständnis der Eltern erforderlich. Unter allen Teilnehmerinnen werden am Ende der Tour u.a. eine Reise und zwei iPhones verlost.

Das Foto mit origineller Begründung muss bis zum 27. Februar geschickt werden an schokolade@christina-rommel.de (ula) Schokolade - Das Konzert, Samstag, 8. März, 19.30 Uhr, Bürgerhaus Gudensberg, Karten: 17 Euro im Vorverkauf, im Bürgerbüro und Buchhandlung Holetz, 20 Euro an der Abendkasse.

Mehr unter www.schokoladenkonzert.de

Quelle: HNA

Kommentare