Erfolgreiche Qualitätsprüfung bei Phönix-Einrichtung

Bestnoten für Seniorenresidenzen im Altkreis Wolfhagen

Erfolgreiche Qualitätsprüfung bei Phönix-Einrichtung in Wolfhagen. Generell gab es gute Ergebnisse im Altkreis. Foto: Archiv

Wolfhagen. Grund zum Feiern hatten die Mitarbeiter und die Leitung der Phönix- Seniorenresidenz Am Teichberg einige Tage vor Weihnachten.

Dieses nicht nur wegen der bevorstehenden Geschenke, sondern vor allem über das Ergebnis der Qualitätsprüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK), bei der die Bestnote 1,0 erzielt wurde.

Im Wolfhager Land hat kaum eine Einrichtung ein so gutes Ergebnis wie Phönix in Wolfhagen erzielt. Allerdings schneiden fast alle Senioreneinrichtungen im Altkreis gut bei der MDK-Überprüfung ab. Unter anderem bekam das Alten- und Pflegeheim Hahn (Naumburg) ebenfalls die Bestnote 1,0, das Haus Stiftung Altersheim (Wolfhagen) die Note 1,2, die Bergpark-Residenz (Zierenberg) die 1,4 und das ASB-Haus Wohnen und Pflege (Bad Emstal) die 1,4. Die mindestens einmal jährliche Überprüfung und Benotung der Alten- und Pflegeheime im gesamten Bundesgebiet ergab, dass sich die Einrichtung Phönix-Seniorenresidenz Am Teichberg in allen Bereichen nochmals verbesserte.

Die sehr gute Gesamtnote von 1,0 ist somit besser als der Landesdurchschnitt von 1,2. Nicht nur die vier Hauptbereiche wurden mit 1,0 bewertet, sondern auch alle 82 Unterpunkte erhielten die Bestnote von 1,0. Phönix-Einrichtungsleiter Axel Dietrich äußerte sich zufrieden gegenüber unserer Zeitung, dass dieses Ergebnis nur mit motivierten und guten Mitarbeitern erzielt werden konnte. Er sei stolz auf sein Team und dieses gute Ergebnis. (nh/uli)

Alle Noten für den Altkreis unter: www.aok-pflegeheimnavigator.de

Quelle: HNA

Kommentare