Tschernobyl-Gruppe zeigt sich heute schwälmisch

Besucher in Tracht

Loshausen. Das Interesse an der schönen, fremden Tracht erwachte wie von selbst bei der Salatkirmes in Ziegenhain: Die Gäste aus Tschernobyl erhalten deshalb heute (30.6.) einen intensiven Einblick in die traditionelle Schwälmer Kleidung.

Wie Günter Laudenbach gestern mitteilte, wurden die Kinder und ihre Betreuer zum kurzfristig anberaumten Termin nach Loshausen eingeladen, auch Gäste sind ab 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus willkommen, so der Vorsitzende der Tanz- und Trachtengruppe Loshausen.

Das Besondere: Die Besucher aus Tschernobyl dürfen die Tracht auch anziehen, 19 komplette Ausstattungen liegen bereit, sagte Laudenbach. So solle die Gruppe aus Tschernobyl, die am Montag die Heimreise antritt, die Tracht rasch genauer kennenlernen, und ein Erinnerungsfoto soll entstehen. (aqu)

Quelle: HNA

Kommentare